Archiv des Monats Februar 2010


Chokebore + Kitty Empire

Ich gehöre zu denjenigen die kaum einer Reunion was abgewinnen können. Gut, bei Chokebore war es nur ein “indefinite hiatus”, aber erstmal bin ich da immmer skeptisch. Aber da Chokebore eigentlich schon immer depressive Alt-Männer-Musik gemacht haben und z.B. keinen vor jugendlichen Enthusiamus spritzenden Hardcore waren die Vorzeichen gut, und beim Konzert mit den wie üblich souveränen Kitty Empire im Kafe Kult passte alles zusammen. Wenn so ein Ende eines Hiatus zeigt dass es mir inzwischen zu wenig Bands gibt die so etwas wie Chokebore machen, reicht mir das als Grund. Tobi

Railcars + Katie Smokers Wedding Party

Weiter geht’s mit der fotografische Nachbearbeitung von Konzerten im Februar, dieses mal wieder im Kafe Kult mit Railcars und Katie Smokers Wedding Party. War ein schönes Package, und aus Zeitmangel gibt’s jetzt mal nicht mehr Senf dazu. Tobi

New Idea Society + Jordan

Die Konzertsaison 2010 begann im Kafe Kult mit New Idea Society und Jordan. Beide ziemlich solide, wobei Jordan das letzte bisschen irgendwie gefehlt hat und New Idea Society etwas brauchten bis sie zündeten. Aber passt scho. Und ab sofort wird das Kafe unter ganz anderem Licht betrachtet, zumindest unter neuem, was den Fotos glaub ich nicht geschadet hat. Tobi