Endzeit 2007, der Samstag

Schon eine ganze Weile war ich nicht mehr in Nürnberg auf Konzerten, einerseits die Arbeit, andererseits sind zur Zeit auch nicht soo viele interessante Bands auf Tour, die exklusiv in Nürnberg gastieren. Dafür war das Endzeit mal wieder ein guter Anlass, die Arbeit wäre jedoch fast wieder ganz dazwischen gekommen, so zumindest nur für den Freitag.
Den Hinweg verbrachte ich im sensationell überfülltem Zug mit mich durch die frisch aus dem Stadium geströmten Bayern Fans durch und dazwischen auf den Boden quetschen.
Angekommen hatten Nichts schon eine Weile angefangen. Irgendwie kamen sie im kleinen Kafe Kult für mich besser rüber, gut war’s trotzdem. Es war noch nicht die Hölle los was sich den Abend auch leider nicht ändern würde, und da erstmal noch wenig bekannte Gesichter da waren vergnügte ich mich noch fotografisch bei Fitzcarraldo, obwohl die musikalisch nicht so meins sind. Letzteres trifft noch mehr auf Ghost Rockets zu, ich versteh das immer noch nicht so recht. Dafür waren The Nine, The Falcon Five und Proceed On allesamt sehenswert. Die darauf folgenden Bands haben mich dann nicht mehr so brennend interessiert und begeistert und es waren auch inzwischen genug bekannte Gesichter auszumachen so dass ich damit die fotografische Dokumentation des Abends beendete. Tobi.

2 Comments

  • 1
    Jack Bruce
    06.12.07 - 09:53 | Permalink

    Was verstehst du denn immer noch nicht so recht?

  • 2
    Tobi
    06.12.07 - 09:56 | Permalink

    Na was das soll…

  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Captcha: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.