Auxes + High Society

Bilder die nur Dokumentation sind: bei Auxes, High Society und Melindas 1-Song-Band in Nürnberg waren die Lichtverhältnisse selbst für Blende 1.4 konträr zur Exklusivität des Ambientes und damit leider theoretisch eher was für Blitzfotografen, wenn denn der Autofokus bei dem nicht vorhandenen Licht überhaupt was finden würde.
Aber genug der Ausreden. Mitanlass für das außergewöhnliche private Konzert im Backstage des Festsaals im K4 wurde Evis Nachgeburtstag und Seppos reinfeiern und Melindas Abschied. Diese vielfältigen Gründe und vielleicht auch die ungewöhnliche Darbietung funktionierten wunderbar so dass mehr als genug Leute, wir sogar weit gereist, kamen. Melindas Band, ohne Namen so weit ich weiß, waren dann zu schnell vorbei und erst recht im Dunkeln so dass da gar nix verwertbares an Fotos dabei raus kam, High Society waren dieses Mal in erster Linie Circle Flag Covercombo mit ein paar anderen Einsprengseln, und teilweise etwas besser beleuchtet, und Auxes waren im Sound leider dann etwas zu Lo-Fi so dass sie in München das bessere Bild abgaben.
Dort war aber meine Kamera leider im Krankenstand so dass dies auch das erste Konzert nach reparaturbedingter Pause ist. Verpasst hat sie an qualitativ hochwertigen Material die furiosen Shitty Limits und die wie immer brillanten 31Knots, der Rest hat mir dann nicht so im Finger gejuckt. Dafür gibt’s von Ghost Mice und Gott & Die Welt bald an dieser Stelle gewohnte Qualiät. Tobi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.