Title Tracks + Periscope + An Horse

Title TracksBeim Konzert am 10.4. im Orangehouse München war ich eigentlich wegen Title Tracks da, da ich John Davis (ex- Q And Not U) neue Band schon auf Platte mir gern angehört hab. Anscheinend waren sie auch nur draufgebucht so dass sie als erstes pünktlich um 21 Uhr vor einem recht leeren Orangehouse (was auch im Laufe des Abends nicht viel voller wurde) spielen durften. Eher undankbar das ganze –  in einem passenderen Rahmen wär es sicher ein schönes Konzert geworden – so leider etwas verschenkt.

Wenn ich schon mal da war hab ich mit Periscope und An Horse auch noch angeschaut. Periscope eher nicht so meins, An Horse waren schon besser und auch unterhaltsam was die Ansagen und Kommunikation mit dem Publikum betrifft, und bei ihnen kam auch so etwas wie Stimmung auf. Fotos von allen hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.