Text:


Cut

Seit 1999 habe ich auf eartrumpet Konzerte dokumentiert. Vieles hat sich dabei verändert, vieles ist gleich geblieben. Die Veränderungen und fotografischen Möglichkeiten waren für mich immer wieder Anreiz auf gleiche Weise weiter zu machen, aber irgendwann, das war mir schon lange klar, brauche ich  einen Cut.

Nach 15 Jahren schließe ich jetzt das Konzert Foto Archiv. Das heißt nicht, dass ich hier keine Konzertfotos mehr veröffentliche, nur nicht mehr auf die selbe Art und Weise, die für mich zu viel Routine war. Das Archiv bleibt so wie es ist.

Zuerst habe ich überlegt mich ganz von dem Titel eartrumpet zu verabschieden, was aber einfach zu einem neuen, genauso generischen Begriff geführt hätte. Drum bleibt die Seite, und erst einmal habe ich die Seite entschlackt und aufgefrischt.

Vielen Dank für das Interesse über so lange Zeit – im Internet gerechnet eine Ewigkeit.

Ausstellung: Entwickler in Nürnberg

Nächste Woche startet die Ausstellung “Entwickler” in Nürnberg und ich freue mich mit dabei sein zu dürfen.

Entwickler

Donnerstag, 5. April – Sonntag, 28. April: Entwickler – Musikalische Momentaufnahmen

Musikfotografen sind Zeitzeugen, die die Dynamik eines Konzerts im Bild festhalten. Entwickler zeigt im Vorfeld zu Verstärker eine Auswahl der Konzertfotografie der Region aus den letzten Jahren. In der Sammelausstellung zeigen die beteiligten FotografInnen ihre besten, skurrilsten oder einfach interessantesten Bilder vor, neben und hinter der Bühne.

Fotografen:
Christian Deckelmann, Tilman Dominka, Lars Fischer, Torsten Hönig, Tobias Kühn, Stefan-Christoph Methner, Frank Schuh, Jana Wernicke, Florian Trykowski

Eröffnung: 4. April, 20.00 Uhr im Glasbau 1.OG, Künstlerhaus im KunstKulturQuartier
Di-So 10.00 – 18.00 Uhr, Montag geschlossen – Mittwoch bis 20.00 Uhr – Eintritt frei

Ausstellung beim 2. Femfest Würzburg

FemfestNächstes Wochenende gibt es mal wieder eine Ausstellung von eartrumpet.net Konzertfotos, mit deren Vorbereitung ich heute beschäftigt war. Und zwar am Sa. 9.6. und So. 10.6. im Cairo in Würzburg im Rahmen des 2. Femfestes, passend dazu unter dem Motto “women artists”. Ansonsten gibt es dort ein vielfältiges Programm von Workshops bis Konzerten und meist kostenlosem Eintritt – ich bin gespannt und freu mich dort austellen zu dürfen!