Live and learn

Ich hab gerade mal meine alten Fotos durchgeschaut, da ich gerade ein paar zum Printen auswähle für’s Kafe Kunst Fest. Und am liebsten würde ich viele von der Seite schmeißen. Die haben mir mal gefallen? Ups. Ich hab ja eigentlich mal ohne Anspruch angefangen, nur für die eigene Doku, aber gerade mit dem Spiegelreflexauge sehe ich alles schärfer… Da seh ich all die grandiosen Bands, die besten Konzerte, nie nachholbar, und dann so dokumentiert. Jetzt machen mir schon meine heutigen Vorstellungen die Vergangenheit kaputt, tsts. Lieber nicht mehr anschauen und die Bilder weiterhin in der verklärten Erinnerung schön malen… Tobi

3 Comments

  • 1
    04.10.06 - 22:52 | Permalink

    wehe du nimmst die alten fotos runter! für mich sind das tatsächlich erinnerungen und es gibt menschen, die machen noch viel schlechtere fotos (mich zum beispiel).
    also, bitte :)

  • 2
    hias
    06.10.06 - 20:08 | Permalink

    nein, die bilder müssen selbstverständlich da bleiben… aber ich kanns nachvollziehen. so viele gute bands und dann solche bilder.

  • 3
    hias
    06.10.06 - 20:09 | Permalink

    nur damit da keine missverständnisse aufkommen: ich rede von meinen gedanken beim betrachten meiner bilder! ;D

  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Captcha: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.