Temporary Red Can Recordstore

Nach den Highlights der letzten Wochen beginnt allmählich schon die eher maue Sommerzeit was Konzerte betrifft. Dagegen setzt Senor Burns den Temporary Red Can Recordstore im Farbenladen. Vom 10.6. bis 25.7. gibt es “gegenwärtige Siebdruck Kunst und dazugehörige Künstler in einem überwiegend musikalischen Kontext. Limitierte Konzertplakate und besondere Verpackungen für Tonträger treffen auf akustische Konzerte und DJ-Sets.” Mehr auf den oben verlinkten Seiten.

Die Highlights dazu findet Ihr unter Dates, darüber hinaus hat der Farbenladen natürlich öfter geöffnet. Ich kann dankenswerterweise auch einen kleinen Beitrag dazu leisten, ab 18.7. gibt es von Eartrumpet zusammen mit Seen And Not Seen eine kleine Fotoausstellung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Captcha: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.